Ferienvillen in der Toskana

Es freut uns, dass Sie etwas mehr über uns erfahren möchten und Sie diese Seite gewählt haben. Wir möchten Ihnen hier ein bisschen über uns erzählen...

Mein Name ist Günter Partsch, ich bin im Jahre 1964 geboren und seit einigen Jahren verheiratet. Ich bin Vater von zwei Kindern (Fabienne, 10 Jahre alt und Patrice, 7 Jahre alt).


Günter Partsch

Von Haus aus bin ich "Staatlich anerkannter Diplom Sozialpädagoge", doch schon während meiner Studienzeit habe ich damit begonnen, Erfahrungen und Kontakte auf den Gebieten "Kinder-, Jugend- und Erwachsenenreisen" zu sammeln.

Nachdem ich einige Jahre als Geschäftsführer bei einem Verein gearbeitet hatte, der sich die Förderung deutsch-französischer Begegnungen zur Aufgabe gemacht hat, habe ich Anfang 1995 mein eigenes Unternehmen gegründet. War zunächst Frankreich unser "Steckenpferd", kamen im Laufe der Jahre viele weitere Länder hinzu. Zwischenzeitlich ist die Toskana unsere "Lieblingsregion" geworden.

Seit Gründung meines Unternehmens ist "Langeweile" ein Fremdwort für mich. Doch wenn die Arbeit Spaß macht und wir viele Gruppen, Familien und auch Einzelreisende auf Reisen schicken können, entschädigt dies auch ein bisschen dafür, dass für meine Hobbys, die Familie, Fußballspielen und "alte Häuser renovieren" nicht mehr viel Zeit bleibt.


Also ich bin zur Zeit 45 Jahre jung, verheiratet und Mutter 3er Kinder (Anne 17 Jahre, Martin 14 Jahre, und Lennart 10 Jahre). Kinderpause ist für mich ein Fremdwort, denn schon seit Gründung des Unternehmens stehe ich Günter Partsch zur Seite und habe mich im Laufe der Zeit auf die Zahlen und alles was mit Buchhaltung zu tun hat "spezialisiert". Doch auch für andere Aufgaben und Probleme habe ich immer ein offenes Ohr.


Bärbel Fetsch

Kurz um, die Beschäftigung bei Rencontres Reisen ist sehr abwechslungsreich. Meine restliche freie Zeit verbringe ich mit unseren Kindern, unseren Hunden und einem großen Garten.


Ich heiße Judith Lipp, Jahrgang 1957, bin verheiratet und habe drei Kinder (Alice 20 Jahre, Frederick 17 Jahre und Lennart 14 Jahre). Nach meinem Abschluß als Fremdsprachenkorrespondentin habe ich in einem mittelständischen Betrieb in Mannheim zunächst im Vertrieb, später als Sekretärin/Assistentin der Geschäftsleitung bis zur Geburt unserer Tochter gearbeitet.


Judith Lipp

Nach 10jähriger Kinderpause hatte ich plötzlich jede Menge freie Zeit und habe in der Familie und im Freundeskreis angedeutet, dass ich nach einer stundenweisen, am Ort möglichen und vor allem interessanten Beschäftigung Ausschau halte - und so bin ich eigentlich mehr durch einen Zufall im September 1996 hier bei GP2R gelandet.
Aus einer 'Freizeitbeschäftigung' wurde mittlerweile eine abwechslungsreiche Tätigkeit, die einen Riesenspaß macht.


(C) 2005 - Alle Rechte vorbehalten

Diese Seite drucken